Diese WEB-Seite ist umgezogen. Nutzten Sie bitte zukünftig diese Seite.

Bald   bis   zu   1 5 0   M i l l i o n e n   LW-MW-KW-R a d i o s    n u t z l o s

Hier einige Links zu zum Thema passende WEB-Seiten:

Linktausch: Sie können dieses Symbol auf Ihrer WEB-Seite verwenden:
 
Deutsche Rundfunk-Anstalten und Gemeinschaftsprojekte:


Haben Sie vielleicht direkte Fragen an die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten, die u.U. schon bald ihre Langwellen- oder Mittelwellen- oder Kurzwellenprogramme abschalten? Der HR und RBB haben schon jetzt keine LW-MW-KW-Programme mehr. Der SWR wird wohl 2011 einstellen.

Bayerischer Rundfunk

Deutsche Welle

Deutschlandfunk / Deutschlandradio Kultur

MDR

NDR

SWR

WDR

Zur eventuellen Einstellung des UKW-FM-Angebots 2015 können Sie sich auch an die ARD (Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschland) wenden.


Gemeinschaftsprojekt von ARD, Deutschlandradio und Digitalradio Deutschland GmbH: Digitalradio



 
Politik:


Politisch verantwortlich für die Einstellung des UKW-FM-Rundfunks 2016 und damit der Unbrauchbarkeit von ca. 200 Millionen Radios ist der Gesetzgeber Deutscher Bundestag und der Bundesrat (Der Bundesrat hat dem im Bundestag verabschiedeten Telekommunikationsgesetz zugestimmt).

Landesmedienanstalten


Sie haben Interesse am Radiohören auf Langwelle, Mittelwelle und Kurzwelle und wollen wissen welche Sender dort arbeiten
?




Andere Themen und Hintergrund-Informationen










15.03.2015